11.06.22 / Musical-Moments-Markneukirchen

Ab 20:00 Uhr im NaturTheater Bad Elster – Best-of-Musicalgala: Live in Concert!

„… Seit 2004 komponiert und arrangiert Sebastian Wildgrube die Musik für die beliebten Markneukirchner Musicals in Koproduktion mit dem König Albert Theater. Entstanden sind dabei begeisternde Nummern wie »Die Augen des Siegers«, »Prinzessin Anastasia« oder »Land in Sicht«. Eben diese emotionalen Eigenkompositionen stehen an diesem Abend im Mittelpunkt. In großen Galaversionen gibt es mit Chor, Orchester und den besten Solist*innen nicht nur emotionale Erinnerungen, sondern auch ein Wiedersehen mit vielen Mitwirkenden aus 25 Jahren Musical – ein Sommer- Happening der Extraklasse …“ (Chursächsische Veranstaltungs GmbH)

Ausführende:
Großer Chor des Gymnasiums Markneukirchen/V.
Chor der Chursächsischen Philharmonie
Musicalsolist*innen & Musicalband des Gymnasiums Markneukirchen/V.
Chursächsische Streichersolisten
Brezel Brass
Sebastian Wildgrube, musikalische Leitung, Komposition & Arrangements

Kartenservice:

Tel.: +49 (0) 37437 · 53 900
touristinfo@badelster.de

Online-Ticket-Service

23.05.22 / Lebensraum Apfelbaum

Über die Initiative „Apfelbäumchen für Sachsens Schulen und Kitas“ konnten zwei Apfelbäume im Schulgelände gepflanzt werden, die „… ein kleines Refugium für Insekten, Vögel und eine Vielzahl anderer Tiere schaffen …“ (www.dvl-sachsen.de). Ein großes Dankeschön an unseren Baumpaten André Worbs!

18.05.22 / Beitrag von Leo Lutz zum SID 22 prämiert

Zum Safer Internet Day 2022 (08.02.2022), einem Aktionstag für mehr Internetsicherheit, der alljährlich im Vogtland vom Medienpädagogischen Zentrum Oelsnitz und von der Steuergruppe Prävention im Team Vogtlandkreis und Landkreis Zwickau (PiT) organisiert wird, konnten Schüler eigene Arbeiten zum Thema „Fake News“ einreichen.

Bei einer Feierstunde im Medienpädagogischen Zentrum in Oelsnitz wurden nun zwei herausragende Schülerarbeiten vorgestellt und prämiert. Unter den Ausgezeichneten war unser Schüler Leo Lutz aus der Klassenstufe 7, der die Jury mit seiner Arbeit überzeugen konnte. Wir gratulieren herzlich!

Presse (Homepage Landratsamt Vogtlandkreis)

Presse (MPZ Vogtlandkreis)

17.05.22 / Beach-Volleyball WK III

„Jugend trainiert für Olympia“: Regionalfinale Beach-Volleyball

Am 17.05.22 ging es für die Beachvolleyballer des Gymnasium Markneukirchen zum Regionalfinale in den Elstergarten nach Oelsnitz. In der ersten Runde fanden sowohl die Herren und Damen nicht richtig ins Spiel, es war schließlich der erste Wettkampf seit 2019, sodass beide Partien deutlich an die Heimmannschaften aus Oelsnitz gingen. Im Mixed lief der Start deutlich besser, wobei Emma Heuser mit ihren gezielten Aufschlägen den Gegner schwer unter Druck setzte, sodass der erste Sieg verbucht werden konnte. Im zweiten Spiel ging es direkt im Anschluss gegen den späteren Turniersieger aus Wilkau-Haßlau. Zwar gingen wieder die Herren- und Damensätze verloren, allerdings war eine deutliche Leistungssteigerung erkennbar, Aaron Neidhardt und Lenny Dechnik hatten bei den Herren sogar einen Satzball, den sie leider nicht verwerten konnten. Das Mixed-Team mit Fynn Georgi und Emma Heuser bestätigte ihre gute Leistung aus dem ersten Spiel und holte den nächsten ungefährdeten Sieg. Zum Schluss gewannen auch die Herren ihre erste Partie gegen die Auswahl aus Auerbach, allerdings war nun im Mixed etwas die Luft raus. Im dritten Satz, (1:1), unterlagen Fynn Georgi und Emma Heuser knapp, sodass es am Ende insgesamt nur zu Platz 4 reichte, ein Ergebnis, dass die guten Leistungen leider nicht ganz widerspiegelt.

Damen: Johanna Solarek/Fine Schuster

Herren: Aaron Neidhardt/Sören Buchheim

Mixed: Emma Heuser/Fynn Georgi

Auswechsler: Amaya Müller/Lenny Dechnik

06.05.22 / Pflanzaktion der 6c

Natur, Abenteuer und Spaß beim Pflanztag:
Am Dienstag nach den Osterferien machten wir uns gemeinsam auf nach Wernitzgrün, um einen etwas anderen Schultag zu erleben. Bepackt mit allerlei Leckereien und guter Laune waren wir gespannt auf unser Projekt. Nach einer anderthalbstündigen Wanderung durch die Natur erwartete uns Förster Axel Fabian mit seinen Kollegen am Streitwaldweg. Erst erfuhren wir noch einiges über verschiedene Baumarten und unsere Wälder, dann wurde es sportlich. Wir bekamen eine kurze Einweisung und begannen, 500 Weißtannen zu pflanzen. Alle waren begeistert bei der Sache und hörten erst wieder auf, als auch das letzte Bäumchen ordnungsgemäß im Boden steckte. So viel Anstrengung verdiente eine Belohnung. Nach getaner Arbeit machten wir es uns am Lagerfeuer gemütlich und stärkten uns mit Stockbrot, Grillgemüse, Würstchen, Obstspießen und Marshmallows.
Am Ende waren wir satt, zufrieden und stolz auf das, was wir geschafft haben. Wir hoffen, dass dies nicht unsere letzte Pflanz- beziehungsweise Umweltaktion war.
Klasse 6c, Gymnasium Markneukirchen

Fotos

06.05.22 / 57. Internationaler Instrumentalwettbewerb Markneukirchen

Eröffnungskonzert in der Musikhalle

Veranstaltungsprogramm

Presse (Freie Presse, 12.05.2022)

Musiktageprojekt der 10. Klassen:

Wir sind froh nach 2 Jahren Coronapause endlich wieder starten zu können (immerhin gibt es das Projekt schon seit 2005) und haben schon einige Vorbereitungsstunden hinter uns.

Jetzt sind wir gespannt auf den Einsatz ab 5. Mai als Ansprechpartner/ Dolmetscher im Infobüro zu allen Fragen rund um den Wettbewerb.

05.05.22 / Klassenfahrt 8a & 8c

Die Klassen 8a und 8c waren vom 25-27.04.22 bei schönstem Wetter zur Klassenfahrt auf Schloss Colditz. Direkt nach der Ankunft am Montag erkundeten die Schüler:innen das Schloss und die nähere Umgebung mit einer GPS-Schnitzeljagt. Nachdem alle zurückgefunden hatten, neigte der erste Tag sich schon dem Ende. Am Dienstag standen eine geführte Motorboottour durch Leipzig, in der allerlei Wissenswertes vermittelt wurde, auf dem Programm. Am Nachmittag durften die Schüler:innen auf eigene Faust Leipzigs Zentrum erkunden, wobei je nach Neigung, die vielen Läden oder Kultur im Mittelpunkt stand. Am Tag der Abreise folgte für die energiegeladenen Kinder der Höhepunkt, das Jumphouse in Leipzig. Dort wurde auf verschiedenen Anlagen so intensiv gesprungen, geklettert, gespielt, dass auf der Rückfahrt eine entspannte Ruhe im Bus herrschte.

Achtung Colditz! Markneukirchen kommt!

Fotos

04.05.22 / Kampfsportschule Plauen

Wertevermittlung mal anders: Schüler:innen der Klasse 8d besuchten am 01.04.22 die Kampfsportschule Plauen (www.ewto-plauen.de) und verbrachten einen Vormittag unter Anleitung von Coach Thomas Hedrich. Im Zentrum des Workshops ging es um die Wertevermittlung, Konfliktkultur und Gewaltprävention. Die Schüler:innen erlernten, unter Anwendung von unkomplizierten und altersgerechten Selbstschutz-/Selbstverteidigungstechniken, Verhaltensweisen und Techniken, um typisches Opferverhalten abzulegen und das Selbstbewusstsein zu stärken.

Coach Hedrich demonstriert Techniken mit einem Schüler

Fotos

29.04.22 / Im Landesfinale Fußball

„Jugend trainiert für Olympia“ – Fußball: Unsere Mädchen der WK IV qualifizierten sich mit ihrem 1. Platz im Regionalfinale für das Landesfinale – wir gratulieren herzlich!

Bericht

Presse (Markneukirchner Zeitung)

27.04.22 / Exkursion der Klasse 8b nach Bad Elster

Viel-Falt-Papier und Natur Paper Art: Schüler der Klasse 8b besuchten Ausstellungen der Künstlerinnen Regina Blechschmidt und Philine Görnandt im Königlichen Kurhaus Bad Elster

Die Schüler hatten das große Glück, die Künstlerin Philine Görnandt persönlich zu treffen. Spontan hat sie eine kleine Einführung in die Ausstellung für die Gruppe gemacht (siehe Foto). Danach haben die Schüler selbst mit Papier gearbeitet und kleine Lichtobjekte entworfen und in fotografischen Reihen Formen und Strukturen der Natur den Arbeiten Philine Görnandts gegenübergestellt.

Fotos

11.04.22 / Losverfahren notwendig

Losverfahren zur zweiten Fremdsprache:

um 19:00 Uhr im Hörsaal – Losverfahren zur Wahl der zweiten Fremdsprache für die künftige Jahrgangsstufe 6

06.04.22 / Auf zur Weltmeisterschaft

Freie Presse: „Vogtland-Duo auf großer Tour“ – Vanessa Schumann nimmt als Mitglied des deutschen Cheerleading-Nationalteams an der Weltmeisterschaft in Orlando (Florida) teil. Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Erfolg.

04.04.22 / Erfolgreiches Gitarrenquintett

Erfolgreich bei „Jugend musiziert“

„Jugend musiziert“: Chelsy Bücking, Finnja Glaser, Hanna Voigt und Nora Körner erreichten als Gitarrenquartett in der Kategorie „Zupfensemble“ beim Landeswettbewerb das Prädikat „Hervorragend“ und qualifizierten sich damit für den Bundeswettbewerb – wir gratulieren herzlich! 

Presse (Freie Presse)

Presse (Markneukirchner Zeitung)

16.03.22 / „Sterngucker“

Freie Presse: „Geilsdorf will bald Sterngucker aus nah und fern anlocken“ – unser Kollege Bernd Hüttner und sein Hobby Astronomie

08.03.22 / Lehrersprechtag

Lehrersprechtag: telefonische Anmeldungen ab Montag, dem 28.02.2022, unter 037422-2379 im Schulsekretariat möglich

21.02.2022

Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2022/23

Sehr geehrte Eltern,

für den Fall, dass Ihrem Kind am 11.02.2022 die Bildungsempfehlung für das Gymnasium erteilt wird, haben Sie vom 28.02. bis zum 04.03.2022 die Möglichkeit, die Anmeldeunterlagen (s. unten) bei einem Gymnasium Ihrer Wahl einzureichen.

Personensorgeberechtigte von Schülern der Klassenstufe 4 ohne gymnasiale Bildungsempfehlung können ihr Kind ebenfalls bis zum 04.03.2022 an einem Gymnasium ihrer Wahl anmelden.

Um Ihnen die Entscheidungsfindung zu erleichtern, laden wir Sie für

  • Samstag, den 05.02.2022, von 10:00 – 14:00 Uhr zum Tag der offenen Tür an unser Gymnasium ein. Wegen der aktuellen Hygieneregeln ist eine telefonische Anmeldung nötig – Details entnehmen Sie bitte der Einladung, die wir Ihnen auch über die Grundschule Ihres Kindes zukommen lassen.
  • Schauen Sie sich im Vorfeld auch gern unseren neuen Imagefilm an.
  • Unabhängig davon können Sie jederzeit telefonisch einen Gesprächstermin mit der Schulleitung bzw. mit den Beratungslehrerinnen vereinbaren (Tel. 037422 / 2379).

Alle für die Anmeldung nötigen Unterlagen stellen wir als Download bereit. Für Eltern von Schülern
mit Bildungsempfehlung für das Gymnasium besteht damit die Möglichkeit, alle Anmeldeunterlagen auf dem Postweg oder über unseren Briefkasten einzureichen bzw. soweit vorzubereiten, dass wir den Aufenthalt in der Schule möglichst kurz halten können.

Eltern von Schülern ohne Bildungsempfehlung für das Gymnasium müssen die Anmeldeunterlagen in jedem Fall persönlich einreichen, da Termine vereinbart und Unterschriften geleistet werden müssen.

Die Entgegennahme der Anmeldeunterlagen erfolgt an unserem Gymnasium vom 28.02. bis zum 04.03.2022 im Schulsekretariat – vorzugsweise nach Unterrichtsschluss: 

  • Montag, Mittwoch und Donnerstag von 08:00 bis 15:30 Uhr,
  • Dienstag von 08:00 bis 18:00 Uhr und 
  • Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr.

Anmeldeschluss ist Freitag, der 04.03.2022, um 13:00 Uhr.

Folgende Dokumente / Informationen benötigen wir von Ihnen:

Ein schriftlicher Aufnahmebescheid geht Ihnen am 03.06.2022 zu. Mit diesem Bescheid erhalten Sie auch die Einladung zur ersten Elternversammlung, die voraussichtlich am Dienstag, dem 14.06.2022, gegen 18:30 Uhr im Anschluss an das Abschlusskonzert der Bläserklasse 5 in unserer Aula stattfinden wird.

Antworten auf Fragen zur Schülerbeförderung sowie Antragsformulare finden Sie hier.

Kann die Bildungsempfehlung für das Gymnasium erst am Ende des Schuljahres erteilt werden, haben Sie die Möglichkeit, bis zum 11.07.2022 einen Antrag auf Aufnahme am Gymnasium einzureichen; der entsprechende Aufnahmebescheid geht Ihnen am 25.07.2022 zu.

Mit freundlichen Grüßen
Norbert Hildebrand
Schulleiter

Weiterführende Links zum Thema: